Funktionsprinzip

Die auf dem Transporter montierte Transportrinne bewegt das zu fördernde Gut mithilfe einer langsamen Bewegung nach vorn. Auf diese langsame Vorwärtsbewegung folgt eine schnell beschleunigende Bewegung zurück, durch die sich das Fördergut nicht bewegt. Durch diese wiederholte Bewegungsfolge wird das Fördergut sanft und schonend in der Rinne nach vorn transportiert. Diese einzigartige mechanische Bewegung ist unabhängig vom jeweiligen Gewicht des Fördergutes, wodurch leichte wie schwere Teile stets dieselbe Transportgeschwindigkeit haben.

Motor

Der Transporter wird durch einen kugelgelagerten, sensorgesteuerten bürstenlosen Gleichstrommotor mit hohem Drehmoment und großer Lebensdauer angetrieben. Die Sensoren sorgen dafür, dass stets nur die Energie eingesetzt wird, die für die jeweilige Belastung erforderlich ist. Beim Anfahren wird 200 Prozent mehr Kraft aufgewendet, sodass auch ein Start unter voller Belastung möglich ist.

Steuerungskasten

Der Steuerungskasten kann auch einige Meter entfernt vom Transporter aufgestellt werden. Zur Wärmeableitung ist es wichtig, dass der Steuerungskasten auf eine Metallfläche montiert wird. Das Gerät wird mit 1-phasigem Wechselstrom mit 110–230 V, 50–60 Hz betrieben; es ist auch eine Ausführung für 24 V Gleichstrom erhältlich. Der Steuerungskasten sorgt für eine sensorgesteuerte Stromversorgung des Transporter. Er enthält Motor- und Überlastungsschutz sowie eine Alarmvorrichtung für Betriebsunterbrechungen. Diese können sehr teuer sein, weswegen unsere Transporter über einen integrierten Bewegungssensor verfügen. Sollte in der Funktion des Transporters eine Störung auftreten, wird über den M12-Anschluss ein direktes Signal gesendet. Dann kann im Bedarfsfall die gesamte Fertigungslinie abgeschaltet werden. Mithilfe des M12-Anschlusses lässt sich der Transporter im Übrigen fernsteuern (Start/Stopp-Funktion).

3-D-Zeichnung, Lochbild und elektrische Anschlüsse

Aufbau

Unser modularer Systemaufbau ist durchdacht und einfach anzuwenden. Durch die Einstellbarkeit in den Richtungen X, Y und Z ist das System für die unterschiedlichsten industriellen Anwendungen verwendbar.

Qualität

Alle Produkte von Conveyor 22 sind von Konstruktionsbeginn an auf eine hohe, unterhaltsfreie Lebensdauer ausgelegt. Wir gewähren auf unsere Transporter ein Jahr Garantie und bieten technischen Support an.